EAZYFIX® Feuchtigkeitsmesser

19,99

  • Dauerhafte Lösung
  • Langlebiges Ergebnis
  • Unter den richtigen Bedingungen reparieren
  • Achten Sie unbedingt darauf, dass die Holzfeuchte weniger als 18 % beträgt – dann ist Ihnen ein dauerhaftes Ergebnis garantiert, wenn Sie Holzfäule selbst reparieren. Geeignet zur Bestimmung der Holzfeuchte in allen Holzarten.

    Der EAZYFIX® Feuchtigkeitsmesser wird bei der Reparatur von Holzfäule zwingend benötigt. Bevor Sie mit der Reparatur beginnen, sollten Sie immer die Holzfeuchtigkeit des gefrästen Holzes messen. Entfernen Sie zuallererst die Holzfäule mit einem Holzfäule Fräser und messen Sie anschließend mit dem Feuchtigkeitsmesser den Feuchtigkeitsgehalt. Liegt dieser unter 18 %? Erst dann können Sie mit dem Imprägnieren und Spachteln am Holz beginnen – so können Sie sich garantiert und dauerhaft an Ihrem perfekten Ergebnis erfreuen.

    NEWSLETTER ABONNIEREN

    Möchten Sie die neuesten Nachrichten, nützliche Tipps und Sonderangebote erhalten? Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie 10% Rabatt in Ihrer Mailbox.